„Für die ganze Familie ein Riesenspaß“

Lieber Rollerfahrer, wir sind ab dem 14.11.2022 in der Winterpause. Je nach Schneelage und Witterung sind wir wieder ab Mitte März 2023 für euch da.

Wir wünschen euch einen schönen Winter.

... alles auf einen Blick!


  • Betrieb ab Mitte März bis Mitte November je nach Witterung. Die Straße muss Schnee- und Eisfrei sein.

  • Täglich ab 15:00 Uhr

  • Eine Reservierung ist nicht möglich und nicht notwendig

  • Geeignet für alle Altersklassen

  • Startpunkt ab Oytalhaus

  • Entspannt nach der Wanderung zurück ins Tal

  • Jugendroller verfügbar

Mit den Oytal Rollern kannst Du die 7,5 km lange Strecke vom Berggasthof Oytalhaus zurück nach Oberstdorf gemütlich hinausrollern.

Bei den Rollern handelt es sich um ein Spielgerät und gerollert wird auf der ausgewiesenen asphaltierten Fahrstraße nach Oberstdorf direkt zur Abgabestelle auf eigene Gefahr.

Die Roller könnt Ihr ab 15:00 Uhr im Berggasthof Oytalhaus gegen eine Gebühr von 8,00€ mieten.



Wer kann rollern?

  • Grundsätzlich jeder, der gut Fahrrad fahren kann.

  • Kinder und Jugendliche, die sicher auf dem Fahrrad sind und mit zwei Händen bremsen können.

  • Kinder unter 16 Jahren sind nur in Begleitung und Aufsicht Erwachsener zur Fahrt berechtigt.

Kosten und Zeiten?

  • Eine Fahrt kostet 8 Euro.

  • Die Roller sind ab Frühjahr und sobald es die Witterung zulässt täglich ab 15 Uhr zu mieten. Ausgenommen bei Schneefall.

  • Eine Reservierung ist nicht nötig und nicht möglich

Warum Rollern?

  • Gerade nach einer anstrengenden Bergtour ist das Rollern eine gemütliche Alternative die 7,5 km lange Strecke zurückzulegen.

  • In Kombination mit einem Spaziergang ins Oytal ist das Rollern für die ganze Familie ein Erlebnis.

  • Mit dem Kombi-Ticket der Audi-Arena (Schanzenstadion) ist der Spaß doppelt so groß

Auf welchen Wegen komme ich ins Oytal?

  • Über verschiedene Bergtouren (Nebelhorn – Gleitweg, Dietersbach – Älpelesattel, Gerstruben – Hahnenköpfle, Laufbacher Eck – Käseralpe, u.v.m ). Fragen Sie hier für Details bei unseren örtlichen Bergschulen nach.

  • Über den Fahrweg zu Fuß oder mit dem Stellwagen ab Oberstdorf, Megever Platz.

  • Über den Hohenadelweg entlang des Oybaches (zuerst Richtung Gruben und am Oybach links Richtung Oytal abbiegen).

Können auch Gruppen Roller mieten?

  • Ja, natürlich sehr gerne. Bei Gruppengrößen über 15 Personen bitten wir um Voranmeldung im Berggasthof Oytalhaus. Telefon: 08322/80381

  • Eine tolle Sache für Gruppen ist auch das Kombi-Ticket mit der Audiarena-Besichtigung (Schanzenstadion) und dem Rollerfahren. Buchung unter 08322/8090350 Audiarena

  • Zu Ihrer Sicherheit möchten wir speziell bei Gruppen ausdrücklich auf unsere Betriebsregeln hinweisen.

ANMERKUNGEN & HINWEISE

  • Die Roller werden täglich von unseren Fahrern, auf der selben Strecke wie auch gerollert wird, wieder ins Oytal gebracht. Bitte begegne Ihnen und auch allen anderen Benutzern der Straße achtsam und freundlich.

  • Auf der gesamten Strecke gilt die StVO.

  • Beachte unsere ausführlichen Betriebsregeln, die am Beginn der Strecke aushängen.

  • Bitte probiere zu Deinem eigenen Comfort den Roller vor Fahrantritt aus und tausche Ihn bei Bedarf.

  • Die Rollernutzung ist nur vom Oytal Haus zur Abgabestelle auf dem ausgewiesenem Weg zulässig.

SIND DIE ROLLER SICHER?

  • Die Roller verfügen über leistungsstarke Bremsen und werden stetig gewartet und geprüft.

  • Zu Deinem Schutz können Helme ausgeliehen werden.

  • Bitte beachte für Details unsere ausführlichen Betriebsregeln.

  • Mit deinem Fahrverhalten trägst Du am meisten zu deiner Sicherheit bei.

Wo werden die Roller ausgegeben?

  • Im Berggasthof Oytalhaus für die Rollermiete bezahlen. (Reservierung nicht möglich und nicht nötig)

  • Die Roller stehen an dem gegenüberliegenden Gebäude des Oytalhauses (Gaststätte) für Dich bereit.

  • Nach einem guten Essen und, oder einem kühlen Getränk kanns los gehen.

Wo werden die Roller wieder zurückgegeben?

  • Die Skizze zeigt die Fahrstrecke und die Rückgabestation.

  • Gegenüber der Tiefgarageneinfahrt bei dem Eissportzentrum

Befolge bitte diese Regeln:

  1. Auf der gesamten Strecke gilt die StVO.

  2. Benutze nur die asphaltierte Fahrstraße nach Oberstdorf.

  3. Die Benutzung des Rollers ist nur mit einer Person gestattet.

  4. Alkoholisierte Personen dürfen keinen Roller verwenden.

  5. Vor Fahrtantritt das Bremsen und das Fahren auf einfachem Gelände üben. Bei Unsicherheit den Roller bitte tauschen.

  6. Während der Fahrt müssen beide Hände am Lenker bleiben.

  7. Während der Fahrt immer mit beiden Bremsen gleichzeitig bremsen.

  8. Nicht auf das Schutzblech setzen.

  9. Kein blockierendes Hinterrad > Plattfuß > Vorsicht Unfallgefahr.

  10. Stöcke müssen ausschließlich im Rucksack transportiert werden.

  11. Passe Deine Geschwindigkeit den Verhältnissen an.

  12. Das Tragen eines Helmes wird empfohlen.

  13. Auf Gegenverkehr ist zu achten, insbesondere in unübersichtlichen Kurven (Radfahrer, Fußgänger, Pferdekutschen, PKW, LKW).

  14. Bei Weidebetrieb ist auf erhöhte Vorsicht durch verschmutzte Fahrbahn und freilaufendes Vieh zu achten.

  15. Geschlossene Viehgatter sind nach der Durchfahrt wieder zu schließen.

  16. Die Nutzung des Rollers ist ausschließlich auf der asphaltierten Straße bis zum Abgabeplatz am Eisstadion gestattet.

Die Nutzung des Spielgerätes erfolgt auf eigene Gefahr!


Rollerbetrieb Heckmair ‧ Wir wünschen eine gute Fahrt!


Christian Heckmair ‧ info@roller-oberstdorf.de